über mich

Auch wenn ich laut Aussage meiner Eltern schon früh auf allen möglichen Töpfen rumgetrommelt habe, bekam ich erst mit knapp 16 Jahren mein erstes Drumset. Gut ein halbes Jahr später hatte ich dann schon mit Freunden den ersten öffentlichen Auftritt als Schlagzeuger.
Meinen ersten Schlagzeugunterricht erhielt ich an der lokalen Musikschule. Von dort aus ging es dann weiter an das Conservatorium Maastricht. Etwa zur gleichen Zeit nahm ich meinen ersten Tablaunterricht bei Raimund Engelhart. Das wiederum führte mich an das Bhatkhande Music Institute in Lucknow/Indien, wo ich im Rahmen eines Stipendiums für ein Jahr lernen durfte.
Seit 1998 bin ich als Schlagzeuglehrer tätig und unterrichte seit 2019 an meiner eigenen Schlagzeugschule TRoMMeLsTReiCH.
2017 veröffentlichte der Brevis Verlag mein erstes Buch „Musik für Holzkisten“.
Zur Zeit trommel ich außerdem noch bei KERK & BAEND.